COURSE 2005 in Münster - Vorträge
Lattwein-Produkte State of the Art und Ausblick  Heinz Peter Maassen, Lattwein
Aktuelle Bestandsauskunft in der Autowerkstatt mit CPGXML und .NET  Nikolaus Faber,
Wessels+Müller
Neue Daten gewinnen, alte Daten nicht verlieren - CPGJDBC in der Praxis
  o  bei der Motorenfabrik Hatz
  o  bei der Stadt Weiden
Hans-Dieter Lattwein, Lattwein   
Blick ins Labor
  o  Internet-Portal auf Basis von CPG5
  o  Easy Access
  o  Easy Report
Lattwein GmbH


Risiken in der IT: Bringen Sie sich in Sicherheit! Uwe Rusch, advantegy
Backup-Rechenzentrum - bei Interesse bitte anfragen. Reiner Linne, EDEKA
Eine IT-Landschaft ohne CA Gerd Roth, Kapferer
Integration der Hostanwendungen ins Browserumfeld mit einem CPG5-Rahmenwerk Johannes Luckey,
Honsel
MDE-Bestellungen bei der EDEKA- bei Interesse bitte anfragen. Reiner Linne, EDEKA
Willi Bellartz, Lattwein
Aktuelles von CICS und VSE
  o  Präsentation Ebert Hans Joachim Ebert, IBM
  o  Präsentation Maassen Heinz Peter Maassen, Lattwein
Wertvolle Tipps aus dem VM/VSE-Systemumfeld Dirk Schuirmann,
Wessels+Müller
VSE-Monitoring per SMS Dietmar Blüggel,
Honsel
Oberflächentuning von CPG5-Anwendungen René Bruns, Stahlgruber
200 parallele CICS-Transaktionen mit einem Klick
  o  Präsentation Heinol Michael Heinol, Brunata
  o  Präsentation Maassen Heinz Peter Maassen, Lattwein
Service-orientierte Architekturen (SOA) - Anforderungen an den heutigen Anwendungsentwickler Boris-Michael Steinke,
avempas
40 Jahre VSE - vom DOS zum z/VSE Hans Joachim Ebert, IBM
IBM-HealthChecker Hans Joachim Ebert, IBM
Neues aus dem Hause Lattwein Lattwein GmbH
  o  Host und SMS
  o  OpenOffice-Host-Kommunikation
  o  CPGJDBC und Microsoft  Excel
  o  CPG5/CPGxml - Statistik & Testhilfen
  o  Host und E-Mail, online und Batch




Letzte Änderung: 04.06.2010